Informationen aus der Gesellschaft - OUP 06/2021

VSOU-Geschäftsstelle / Jahrestagung 2022

Mitteilungen aus dem Vorstand

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

kurz vor dem 70. Geburtstag der VSOU stehen weitere Veränderungen ins Haus. Die Vereinigung hat in den letzten 70 Jahren viele Entwicklungen in unserem Medizinsystem gesehen. Die Kongresslandschaft ist eine andere geworden. Wir alle erleben aktuell schwerwiegende Umbrüche in unserer Gesellschaft und so gehen diese Umbrüche auch nicht folgenlos an uns vorüber.

Die Pandemie hat uns nicht nur viele Schrecken gebracht und manche unerwarteten Einschränkungen, sie hat uns auch Erkenntnisse und technische Möglichkeiten zu Tage gefördert, die wir uns noch vor 2 Jahren nicht vorstellen konnten. Ein Stichwort ist Homeoffice. Viele Jahre lang haben wir in Baden-Baden eine Geschäftsstelle vorgehalten, die neben der Mitgliederverwaltung auch in Eigenregie die Jahrestagung organisiert hat. Für viele Mitglieder waren Frau Kastner und Frau Klug eine feste Größe in der VSOU, die für alle Fragen um die VSOU, den Kongress und die OUP Rede und Antwort stehen konnten. Seit der Vergabe der Jahrestagung an zunächst Conventus und nun Intercongress, ist ein wesentliches Tätigkeitsfeld für die Geschäftsstelle verloren gegangen. Die Übernahme von Aufgaben im Content-Management der OUP hat wieder neue Aufgaben gebracht. Wenn man aber im Angesicht sinkender Mitgliederzahlen, einem schweren finanziellen Schaden durch den Corona-bedingt ausgefallenen Kongress 2020 und die fehlenden Einnahmen durch den digitalen Kongress 2021 mit knappen finanziellen Mitteln konfrontiert ist, darf es keine Kompromisse geben, die Gelder unserer Mitglieder zielgerichtet, sachgerecht und im Sinne einer Modernisierung des Vereines einzusetzen.

Und so hat unser Vorstand schweren Herzens entschieden, die Geschäftsstelle in Baden-Baden aufzugeben. Die Räumlichkeiten sind im Eigentum der VSOU und werden in die Vermietung gehen, hierdurch kann der Verein neue Einnahmen generieren. Die technischen Möglichkeiten erlauben uns, auch weiterhin eine kompetente Ansprechpartnerin für unsere Mitglieder im Einsatz zu haben. Frau Ulrike Klug hat sich bereit erklärt, als Assistentin des Vorstandes, im Homeoffice den Kontakt mit Intercongress zu pflegen, die Sitzungen des Vorstandes zu organisieren, als Ansprechpartnerin für alle Mitglieder der VSOU zur Verfügung zu stehen und vor allem das Content Management der OUP weiter verantwortlich zu leiten. Ich freue mich sehr, dass es uns hierdurch gelungen ist, im Service für unsere Mitglieder keinen Kompromiss eingehen zu müssen und danke Frau Klug für ihre Bereitschaft, in dieser schweren Zeit mit ihrer Arbeitskraft weiter zur Verfügung zu stehen.

Nach 11 Jahren Arbeit für die VSOU, die Sabine Kastner voller Herzblut geleistet hat, haben wir uns auf der Mitgliederversammlung am 8.10.2021 zum Ende des Jahres mit einem herzlichen und aufrichtigen Dankeschön von ihr verabschiedet. Es ist mir persönlich nicht leichtgefallen, diese schweren Eingriffe in traditionelle Strukturen der VSOU vornehmen zu müssen, meine obigen Ausführungen haben aber zweifellos die Dringlichkeit einer solchen Maßnahme dargestellt. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, an dieser Stelle nochmals von Herzen den beiden Damen für ihre geleistete Arbeit in den ganzen Jahren zu danken.

Durch die Umstrukturierung ergeben sich für Sie neue Kontaktadressen. Diese entnehmen Sie bitte der untenstehenden Information.

Wie geht es nun weiter? Alle Zeichen stehen für einen präsenten Kongress 2022 in Baden-Baden. Die Kongresspräsidenten Prof. Mario Perl und Dr. Johannes Flechtenmacher sind mit Hochdruck dabei, mit Intercongress zusammen unter dem Motto „Was kommt - Was bleibt“ einen Kongress zu organisieren, der unter den dann gegebenen Hygienemaßnahmen in bewährter Weise stattfinden wird. Wir wollen die Modernisierung der VSOU auch im Kongress sichtbar machen, den 70. Geburtstag der VSOU gebührend feiern und für weitere Kongresse Zeichen setzen, die die Senioren wohlwollend nicken lassen und die Jungen spüren lassen, wie gut und wichtig es ist, sich persönlich auszutauschen und sich zu treffen. Nicht alles kann durch Videokonferenzen und Webinare ersetzt werden. Viele von uns haben sicher auf dem DKOU in Berlin gespürt, wie wohltuend es war, sich wieder Auge in Auge zu sehen und ins Gespräch zu kommen.

Zuletzt möchte ich Sie herzlich zum Dialog einladen. Alle Mitglieder eines Vereines müssen den Verein gestalten und mit Leben füllen. Der Vorstand der VSOU ist hierbei nur die Exekutive. Ich will Sie von Herzen motivieren, sich zu äußern, Wünsche und Anregungen zu geben, Gedanken zur Zukunft der VSOU mit uns zu teilen und so eine so traditionsreiche Vereinigung für die kommenden Jahre zu kräftigen und auf einen guten Weg zu bringen.

In der festen Überzeugung, dass wir uns in Baden-Baden 2022 zu
einem furiosen Kongress zusammenfinden werden, verbleibe ich mit kollegialen Grüßen,

Ihr

Dr. med. Bodo Kretschmann

1. Vorsitzender der VSOU e.V.

Neue Postadresse ab 1.1.2022

VSOU e.V.

c/o Intercongress

Ingeborg-Krummer-Schroth-Str. 30

79106 Freiburg

Informationen rund um Ihre Mitgliedschaft (Rechnungen, Statusänderungen etc.)

E-Mail: mitgliedschaft@vsou.de

Tel. 0761 69699-241

Informationen rund um die OUP und alle anderen Anliegen

E-Mail: Ulrike.Klug@vsou.de

SEITE: 1