Aktuelles

Hier können Sie auf alle Neuigkeiten aus Industrie und Handel zugreifen.

JAHRGANG: 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
SORTIEREN NACH: DATUM | TITEL

MEDIEN
Ausgabe: 09/2013 - W. Siebert
Wenn schon Burn-out, dann richtig

10 Tipps für den totalen Burn-out? Was soll das denn? Diese Frage wird man sich bei dem Titel vielleicht fragen. Der Autor Sebastian Mauritz, Coach und Trainer, der Unternehmen und Führungskräfte berät, schreibt dann auch noch dazu, wie man den besten Burn-out aller Zeiten bekommt – das ideale Geschenk für unliebsame Kollegen?

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 09/2013 - W. Siebert
Chefarzt-/Belegarztvertrag

Das Buch von Ulrich Bauer gibt dem interessierten Arzt die Möglichkeit, sich über den Inhalt von Chefarzt- und Belegarztverträgen zu informieren und diese genauer unter die Lupe zu nehmen. Als Arzt ist man ja eher gründlicher mit Medizin befasst, aber oftmals eher weniger gründlich mit juristischen Aspekten bei Vertragsangeboten. Mithilfe des Buches kann man prüfen und sich orientieren, ob denn ein vorgelegter Vertrag seriös ist und ob die Verhandlungen mit dem Krankenhausträger Aussicht haben, einen für beide Seiten erfolgreichen Abschluss zu finden. Auch werden die wirtschaftlichen Auswirkungen der Verträge im Einzelnen dargestellt und der Verhandlungsspielraum aufgezeigt. Dies ist überaus hilfreich, nicht nur, wenn man das erste Mal vor solch einer Aufgabe steht, sondern auch im weiteren Verlauf, weil wir ja alle flexibler werden, vielleicht die Stelle oder Ort wechseln und bessere Vertragsangebote annehmen und schlechtere dann zurücklassen können.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 09/2013 - W. Siebert
Atlas sportorthopädisch-sporttraumatologische Operationen

Sportverletzungen und Sportschäden stellen ein wichtiges Arbeitsgebiet in der Orthopädie und Unfallchirurgie dar, da sie auch oft große Publikums- und Öffentlichkeitswirksamkeit haben.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 09/2013 - B. Schlangmann
Frakturen und Luxationen im Wachstumsalter

Schon daran, dass dieses Werk in der 6. Auflage erscheint, erkennt man den hohen Wissensbedarf der Kollegen auf diesem Gebiet. Es ist inzwischen eine Binsenweisheit, dass Kinder keine kleinen Erwachsenen sind und somit ist es mehr als gerechtfertigt, dass diesem Teilgebiet der Frakturbehandlung der Raum in einem eigenen Lehrbuch gegeben wird.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 09/2013 - B. Mai
Wundatlas

Die Behandlung von Wunden ist eine der ältesten medizinischen Behandlungen der Geschichte der Menschheit. Die Besonderheit ist hier, dass das Problem visuell erfassbar ist und deswegen auch von Patienten und von Laien beurteilt wird. Diesem Aspekt stellt sich das großformatige Werk mit sehr vielen farbigen Abbildungen, so kommen auf 390 Seiten 854 Abbildungen. Man kann jetzt schon herausheben, dass die Abbildungen von sehr guter Qualität sind und es den Autoren sicherlich mit großem Fleiß gelungen ist, Fotos von den typischen Situationen zu fotografieren – seien es Verletzungen oder chronische Erkrankungen – einschließlich der therapeutischen Maßnahmen.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 10/2013 - W. Siebert
Bewertung von Arztpraxen und Kaufpreisfindung

Vielleicht für die OUP ein ungewöhnliches Buch, was wir Ihnen hier vorstellen, aber gerade unter den Bedingungen starker Reglementierung und hoher methodischer Komplexität bei der Wertermittlung muss man sich gut informieren, bevor man eine Arztpraxis erwirbt.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 10/2013 - W. Siebert
Wie Ärzte gesund bleiben – Resilienz statt Burnout

Völlige Arbeitsüberlastung oder schwierige Arbeitsbedingungen im Arztberuf können die Gesundheit und Zufriedenheit aus dem Gleichgewicht bringen oder gar zum Burnout führen. Burnout bei Ärztinnen und Ärzten ist ein ernst zu nehmendes Problem. Natürlich bedingt die die Persönlichkeit der Ärzte, dass sie immer denken, für den Patienten da sein zu müssen und ihre eigenen Probleme werden zurückgestellt.

» kompletten Artikel lesen