Aktuelles

Hier können Sie auf alle Neuigkeiten aus Industrie und Handel zugreifen.

JAHRGANG: 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
SORTIEREN NACH: DATUM | TITEL

MEDIEN
Ausgabe: 10/2016
Amputation und Prothesenversorgung

Acht Jahre nach der letzten Ausgabe liegt jetzt die vierte Auflage des Buchs mit einem Zuwachs von über 200 Seiten, gut 100 Abbildungen und 550 Literaturzitaten vor, herausgegeben durch das neue Autorenteam: Bernhard Greitemann, Lutz Brückner, Michael Schäfer und René Baumgartner. In dieser aktuellen vierten Auflage führen die Autoren das Grundanliegen der Buchbegründer René Baumgartner und Pierre Botta erfolgreich und nahtlos fort, die wichtigen, aber auch stets schwierigen Themen von Amputation und Prothesenversorgung im Bereich der Extremitäten in einem Fachbuch darzustellen. Dem Autorenteam ist es gelungen, die untrennbare Einheit der Amputationschirurgie und der Prothesenversorgung für die therapeutische Strategie hervorzuheben. Aber auch umfassende Aussagen zur Ätiologie und zur Indikationsstellung sowie zu den Möglichkeiten der modernen Orthopädietechnik und der wichtigen rehabilitativen Nachbetreuung inkl. Funktionstrainings sind sehr gut eingebunden.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 10/2016
Expertise Orthopädie und Unfallchirurgie – Knie

Vor langer Zeit gab es einmal ein Buch von Werner Müller, das auch das Knie hieß, das wir alle immer wieder zur Hand genommen haben, um zu verstehen, was der große Experte uns zu sagen hatte. Manchmal haben wir in kleinen Gruppen lange darüber diskutiert, ob wir alles richtig verstanden hatten. Das neue aktuelle Buch „Knie“ von Prof. Dieter Kohn hat einen riesengroßen Vorteil: es ist verständlich geschrieben und dies trotz der Zahl der vielen hervorragend qualifizierten Autoren. Dem Buch hat es gut getan, dass ein echter Kniespezialist wie Prof. Kohn als Herausgeber fungierte und ein aktuelles Buch zum Thema Knie, das in gewissem Sinne eine Fortschreibung von Werner Müllers Buch darstellt, für uns alle zur Verfügung steht.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 12/2016
Wirbelsäule. Manuelle Untersuchung und Mobilisationsbehandlung für Ärzte und Physiotherapeuten

Das Buch „Manuelle Untersuchung und Mobilisationsbehandlung der Wirbelsäule“ in der 6. Auflage von Schildt-Rudolff, Sachse und Harke zeigt einen guten Überblick über Mobilisationstechniken der gesamten Wirbelsäule. Auf 251 Seiten im DIN-A4 Format, die umfangreich illustriert und mit Beispielbildern und Übersichtstabellen gestaltet sind, wird von den Kiefergelenken und Kopfgelenken bis zur Iliosakralregion die gesamte GWS beschrieben.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 12/2016
Sportverletzungen. Diagnose, Management und Begleitmaßnahmen

Als offizielles GOTS-Manual stellt der Herausgeber Martin Engelhardt 10 Jahre nach der Erstauflage die neue, überarbeitete 3. Auflage vor. Mit über 100 Kollegen, die selbst in der Mehrzahl aktive Verbandsärzte sind, sind in der aktuellen Auflage alle Kapitel auf den neuesten Stand gebracht sowie neue Sportarten hinzugefügt worden.

» kompletten Artikel lesen