Aktuelles

Hier können Sie auf alle Neuigkeiten aus Industrie und Handel zugreifen.

JAHRGANG: 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
SORTIEREN NACH: DATUM | TITEL

MEDIEN
Ausgabe: 07/2018
Kinderorthopädie in der Praxis

„Der Hefti“ – bereits in der 3. Auflage ein Klassiker und absolutes Standardwerk für das Fachgebiet Kinderorthopädie. Auch in dieser Auflage ist die geniale Mischung aus historischem Grundlagenwissen und den aktuellen Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten vorhanden. In gewohnter Form wird dem Leser in einer erzählerischen Weise fließend Fachwissen vermittelt. Selten liest sich ein so umfassendes Werk derart leicht und flüssig.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 05/2018
Knie aktiv – 120 Übungen bei Arthrose und nach Gelenkersatz, Verletzungen, Operationen

Oft wird man als Patient aus der Klinik entlassen mit einem kleinen Zettelchen, auf dem steht, was man tun sollte. Vielleicht gab es ein Abschlussgespräch, man war vielleicht noch etwas aufgeregt und jetzt ist man zu Hause, vielleicht in der ambulanten Reha oder stationären Reha und auch dort schon wieder entlassen – aber es ist noch nicht ganz so, wie man es sich vorstellt. Man möchte gerne weiter und mehr üben. Was ist die richtige Übung? Hier ist sicherlich ein aktuelles Trainingsbuch von großer Bedeutung.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 02/2018
Knorpeltherapie. Praxisleitfaden der AG Klinische Geweberegeneration der DGOU

Die Knorpeltherapie hat im Laufe der letzten Jahre eine wechselvolle Geschichte erlebt – von großen Hoffnungen hin zu eventuell enttäuschenden Ergebnissen bis wieder zurück zu einer realistischen Einschätzung der Techniken und Möglichkeiten.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 04/2018
Krankenhausmanagement – Strategien, Konzepte, Methoden

Krankenhausmanagement hat sich zu einer eigenen, noch relativ jungen Disziplin entwickelt. Es umfasst nicht mehr reine Verwaltungstätigkeiten. Es ist der Kontext im Umfeld, die Marktlage, die ständig sich ändernden Anforderungen der Politik, der Gesellschaft und der verschiedensten Parteien zu beachten und flexibel darauf zu reagieren. Die Strategien und Strukturen müssen kontinuierlich an die Neuerungen angepasst werden. Digitalisierung, ambulante Strukturen in den Krankenhäusern und der Wettbewerb um Patientensegmente sind nur einige dieser aktuell im Vordergrund stehenden Aspekte.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 09/2018
Leitfaden modulare Revisionsendoprothetik. Erfolgsfaktoren für einen gelungenen Schaftwechsel

Wechseloperationen in der Endoprothetik nehmen stetig zu. Es sind anspruchsvolle Operationen, bei denen man auf individuelle Problemstellungen gefasst sein muss, die oftmals trotz gewissenhafter Planung erst intraoperativ deutlich werden.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 07/2018
MR-Atlas.com

Bereits 3 Jahre nach der ersten Auflage veröffentlicht Wolfgang Fischer die deutlich erweiterte und aktualisierte Neuauflage des MR-Atlas.com. Was als MR-Skript.com noch mit ausschließlich Skizzen begann, hat sich bereits in der ersten Auflage des MR-Atlas.com zu einem umfangreichen diagnostischen Lehrbuch der Kernspintomografie entwickelt. Die aktuelle Ausgabe wurde mit 70 weiteren Seiten, 750 Bildern und neuen Literaturstellen ausgestattet. Das Werk behandelt ausschließlich den Bewegungsapparat und ist damit optimal auf unser Fachgebiet ausgerichtet. Die enge Zusammenarbeit des Autors mit orthopädischen Kollegen hat sich auf den Inhalt des Buchs sehr positiv ausgewirkt.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 03/2018
Notfallradiologie, Unfallradiologie

Bei Notfällen gelten in der Medizin häufig andere Regeln als in der täglichen Routine. Deshalb ist es gerechtfertigt, für solche Situationen auch spezielle Arbeitsmittel heranzuziehen. Als solches versteht sich das hier vorgestellte Werk, das von Eduard M. Walthers aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt wurde.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 02/2018
Operationsberichte Orthopädie und Unfallchirurgie

Der Operationsbericht ist eines der wichtigsten Dokumente einer Patientenakte. Er dient nicht nur dazu, den Operationsverlauf zu beschreiben. Es gibt vielseitige Anforderungen an diesen Bericht. Zum einen wird zunehmend die Indikation kritisch hinterfragt. Die präoperativ vorliegenden Informationen und die Therapieentscheidung müssen vollständig dokumentiert werden. Neben den Besonderheiten des intraoperativen Vorgehens muss auch auf die gewünschte Nachbehandlung eingegangen werden. Der Bericht ist Grundlage für Abrechnungs- und juristische Fragestellungen. Dieses entscheidende Dokument will sorgfältig verfasst und formuliert sein, was gerade dem jungen Operateur schwer fällt, erst recht, wenn ihm die deutsche Sprache nicht in die Wiege gelegt wurde.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 03/2018
Patientensicherheit im Krankenhaus. Effektives klinisches Qualitäts- und Risikomanagement

Die Patientensicherheit ist derzeit ein großes Thema in der Gesundheitspolitik. Zunehmend werden diesbezüglich neue Gesetze zum Qualitäts- und Risikomanagement formuliert. Diese orientieren sich allerdings häufig nicht an der realen Praxis. Das vorliegende Buch möchte zur Umsetzung nicht nur theoretische Hinweise geben, vor allem auch praktische Hilfestellung. Der Autor befasst sich schon seit vielen Jahren mit dem Thema und hat in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen im In- und Ausland Erfahrung gesammelt. Seit 2013 ist er im Qualitäts- und Risikomanagement der Charité-Universitätsmedizin Berlin tätig, wo er auch den Bezug zur Praxis lebt. Zusätzlich nimmt er Berater- und Lehrtätigkeit wahr.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 11/2018
Patientenzentrierte Medizin in Orthopädie und Unfallchirurgie. Lösungen für Patientenorientierung, Qualität und Wirtschaftlichkeit

Das Gesundheitswesen steht unter einem hohen ökonomischen Druck bei steigenden Anforderungen an das Qualitätsmanagement. Im Mittelpunkt soll der Patient stehen. Dass sich Medizin und Ökonomie vertragen und durchaus positiv zusammenwirken können, auch zum Wohle des Patienten, möchten die Autoren in diesem Buch darstellen.

» kompletten Artikel lesen