Gesellschaft

Hier können Sie auf alle Gesellschaftsmitteilungen zugreifen.

JAHRGANG: 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
SORTIEREN NACH: DATUM | TITEL

INFORMATIONEN AUS DER GESELLSCHAFT
Ausgabe: 02/2017
VSOU-Kongress 2017 mit einzigartigem O&U-Gesamtpaket

Auf der 65. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen im Kongresshaus Baden-Baden vom 27. bis 29. April 2017 stehen zahlreiche informative Fachvorträge, Podiumsdiskussionen, Workshops und Seminare auf dem Programm. Getreu dem Kongressmotto „Das Ganze ist mehr ...“ werden die beiden Kongresspräsidenten, Prof. Dr. med. Paul A. Grützner und Prof. Dr. med. Dominik Parsch, u.a. über den eigenen Tellerrand hinausschauen und haben deshalb Themen aus den „Grenzgebieten von O&U“ mit in das Programm aufgenommen. Abgerundet wird der Kongress durch eine Industrieausstellung, die seit Jahren fester Bestandteil der Frühjahrstagung ist.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 03/2017
VSOU 2017: Das Ganze ist mehr ...

Auf der 65. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen im Kongresshaus Baden-Baden vom 27. bis 29. April 2017 unter der Leitung von Prof. Dr. med. Paul A. Grützner und Prof. Dr. med. Dominik Parsch stehen nicht ausschließlich die medizinischen Schwerpunktthemen Gelenkverletzungen, Endoprothetik, Wirbelsäule, Sportorthopädie, Praxis Klinik sowie freie Themen im Fokus. Wichtig sind heutzutage auch medico-legale Aspekte, die bei den entsprechenden Sitzungen mit einfließen. Passend zum diesjährigen Kongressmotto „Das Ganze ist mehr ...“ wird auch ein Blick über den Tellerrand von OU gewagt.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 03/2017
VSOU setzt kontinuierlich auf Nachwuchs

Die Nachwuchsförderung ist der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. (VSOU) seit Jahren ein wichtiges Anliegen. Auch auf der 65. Jahrestagung der VSOU vom 27. bis 29. April 2017 im Kongresshaus Baden-Baden unter der Leitung von Prof. Dr. med. Paul A. Grützner und Prof. Dr. med. Dominik Parsch sollen die Nachwuchskräfte für das facettenreiche Fach OU begeistert werden.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 04/2017
Komplettangebot für Orthopäden und Unfallchirurgen

Informative Fachvorträge, spannende Podiumsdiskussionen, Workshops und Seminare für alle Orthopäden und Unfallchirurgen stehen auf dem Programm der 65. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU) vom 27. bis 29. April 2017 im Kongresshaus Baden-Baden. Die Präsidentschaft haben in diesem Jahr Prof. Dr. med. Paul A. Grützner und Prof. Dr. med. Dominik Parsch inne. Getreu dem Kongressmotto „Das Ganze ist mehr ...“ schauen die beiden Präsidenten über den Tellerrand von OU hinaus und haben deshalb Themen aus „Grenzgebieten“ mit in das Programm aufgenommen. Eine Industrieausstellung rundet das Ganze ab.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 06/2017
Danksagung an die Kongresspräsidenten der 65. Jahrestagung

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. med. Paul A. Grützner,

sehr geehrter Herr Prof. Dr. med. Dominik Parsch,

der Vorstand der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen möchte Ihnen beiden herzlich für den überaus gelungenen Kongress 2017 danken. Zum dritten Mal in der Geschichte der VSOU traten Sie als Tandempartner an. Es ist Ihnen gelungen, die beiden Fachgesellschaften frei nach dem Motto „Das Ganze ist mehr ...“ erfolgreich zu vereinen.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 06/2017
VSOU-Kongress 2017 mit hervorragender Qualität, Aktualität und Vielfalt

Am 29. April 2017 ging in Baden-Baden die 65. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. (VSOU) erfolgreich zu Ende. Den beiden Kongresspräsidenten Prof. Dr. med. Paul A. Grützner (Ludwigshafen) und Prof. Dr. med. Dominik Parsch (Stuttgart) ist es hierbei gelungen, die beiden Fachgesellschaften frei nach dem Motto „Das Ganze ist mehr …“ erfolgreich zu vereinen. Es wurde ein abwechslungsreiches und breitgefächertes Programm mit über 400 Programmpunkten, informativen Fachvorträgen, Workshops und Podiumsdiskussionen mit gesellschaftspolitischen Brennpunktthemen geboten. Angereichert wurde das Kongressprogramm mit vielen Vorträgen, die über den Tellerrand von OU hinaus blickten. Laut VSOU-Vorstand war diese Jahrestagung eine der Besten im Hinblick auf Qualität, Aktualität und Vielfalt.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 07-08/2017
DIGEST-Preis 2017

Der Gemeinschaftspreis von DIGEST und BVOU in Höhe von insgesamt 4.000 Euro wurde für herausragende wissenschaftliche Arbeiten zur Thematik der medizinischen Stoßwellentherapie als geteilter Preis an zwei Preisträger verliehen.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 11/2017
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im vorliegenden Heft haben wir uns seitens der Herausgeber dem Thema Schulter gewidmet.

Vier Arbeiten widmen sich hierbei arthoskopischen Techniken im Bereich der instabilen Schulter sowie der Rotatorenmanschette. Diese enthalten die aktuellen Techniken in diesem Bereich. Ganz bewusst haben wir auch die Arbeit zur Sicherheit ambulanter Schulter-Operationen von Herrn Kollegen Basad mit eingefügt. Diese soll unseren Blick schärfen für die ambulanten Anforderungen, um hier für Patienten und Sie die entsprechende Sicherheit zu schaffen. Vier weitere Arbeiten behandeln die anspruchsvolleren Techniken im Bereich der Schulterendoprothetik. Hier werden zum einen Schaftlose Systeme für anatomische und inverse Schulterprothesen vorgestellt, zum anderen jedoch auch aufwendige Revisionsprobleme und deren Lösungen dargestellt. Üblicherweise findet sich Kalk eher in der Sehne und in der Bursa. Im vorliegenden Heft findet sich auch ein Artikel über Kalk, welcher in der Humeruskopf eingebrochen ist. Dieses kann manchmal zu differenzialdiagnostischen Problemen führen.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 11/2017
Mobilität durch Fortschritt – VSOU-Jahrestagung 2018

Vom 26. bis 28. April 2018 findet im Kongresshaus in Baden-Baden die 66. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. (VSOU) statt. Die beiden Kongresspräsidenten, Univ.-Prof. Dr. med. Steffen Ruchholtz (Geschäftsführender Direktor Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Gießen und Marburg, Standort Marburg) und Univ.-Prof. Dr. med. Maximilian Rudert (Ärztlicher Direktor Orthopädische Klinik König-Ludwig-Haus und Lehrstuhlinhaber für Orthopädie der Universität Würzburg) haben für die Jahrestagung 2018 das Motto „Mobilität durch Fortschritt“ gewählt.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 12/2017
Summer School O&U 2017 in Kassel

Junge Studierende für das Fach Orthopädie und Unfallchirurgie zu begeistern, war auch dieses Jahr wieder das erklärte Ziel der gemeinsamen Summer School von DGOU und BVOU.

» kompletten Artikel lesen