Aktuelles

Hier können Sie auf alle Neuigkeiten aus Industrie und Handel zugreifen.

JAHRGANG: 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
SORTIEREN NACH: DATUM | TITEL

MEDIEN
Ausgabe: 02/2017
Amputation und Prothesenversorgung

Wenn in einem operativen Fach ein Werk mit Herzblut geschrieben sein soll, hört sich das seltsam an – auf dieses 680-seitige DIN A4 Hardcover-Buch des Thieme Verlags „Amputation und Prothesenversorgung“ trifft es jedoch auf jeder Seite zu. „Der Baumgartner/Botta“ als Standardlehrbuch der Amputationschirurgie wurde von Experten detailliert überarbeitet, aktualisiert und ergänzt. In der 4. vollständig überarbeiteten Auflage haben sich unter den Herausgebern Prof. Greitemann, PD Brückner, Schäfer und Prof. em. Baumgartner (hochrangige Autoren des deutschen Sprachraums), dem für die Patienten schweren und durch die Behandler oft unterschätzten Thema mitreißend und umfassend gewidmet. Die Prägnanz der Abbildungen und die zahlreichen Praxistipps bereichern die auf dem aktuellen Stand im Fachgebiet erschienen Neuauflage.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 12/2017
Arterial Variations in Humans: Key Reference for Radiologists and Surgeons. Classifications and Frequency

In operativen Fächern ist die arterielle Versorgung der Organe und Körperregionen immer von besonderer Bedeutung. Für die Wahl des Zugangswegs ist die genaue Kenntnis der Lage der Gefäße und deren Variationen entscheidend für den Ausgang des Eingriffs.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 09/2017
Arthroskopie an Sprunggelenk und Fuß

Galla und Walther beschäftigen sich seit vielen Jahren intensiv mit minimalinvasiven und arthroskopischen Verfahren der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie. Sie sind u.a. Organisatoren eines jährlichen Arthroskopiekurses mit internationaler Besetzung. Nun präsentieren sie und ihr internationales Expertenteam ihr praxisorientiertes Buch. Didaktisch, diagnostisch und darstellerisch auf den Punkt, so lautet ihr Anspruch.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 03/2017
Checkliste Neurologie

Die Checkliste Neurologie erschien erstmals im Jahr 2000 und ist so erfolgreich, dass nach 15 Jahren nunmehr die 6. Auflage vorliegt. Dabei ist das Buch nicht nur für Neurologen, sondern auch für Ärzte benachbarter Fachgebiete, insbesondere der Orthopädie und Unfallchirurgie, ein wertvoller Ratgeber mit einer für die Checklisten typischen guten Strukturierung.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 12/2017
Chirurgie des Ellenbogens. Management von Verletzungen und Erkrankungen des Ellenbogens

Das Ellenbogengelenk ist bei Sport und körperlicher Arbeit hohen Belastungen ausgesetzt, woraus erhebliche Einschränkungen der Armfunktion resultieren können. Die Chirurgie des Ellenbogens wurde von Müller, Weber und Burger herausgegeben und ist im Jahr 2016 im Deutschen Ärzteverlag erschienen. Das Buch widmet sich in klar gegliederten, umfangreichen Kapiteln namhafter Autoren den Verletzungen und Erkrankungen des Ellbogengelenks.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 10/2017
Das Muskeltestbuch. Funktion – Triggerpunkte – Akupunktur

Die Muskulatur ist ein kontraktiles Organsystem, das innere und äußere Strukturen des Organismus bewegen kann. Dieses Buch befasst sich ausschließlich mit der Skelettmuskulatur, deren normale Ausprägung die ungestörte Funktion der Gelenke sicherstellt. Neben der Palpation, der Prüfung des Bewegungsausmaßes und der Spannung bei Dehnung gehören auch die Beobachtung des Zusammenspiels der Muskulatur und die Erfassung der Inhibitionsmuster zur Diagnostik, um eine adäquate Therapie zu planen.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 04/2017
Expertise Orthopädische Rheumatologie

Den beiden Herausgebern Prof. Stefan Rehart und Prof. Stefan Sell ist es gelungen, die führenden Experten der orthopädischen Rheumatologie in der deutschsprachigen Welt als Autoren für das vorliegende Werk zu gewinnen. Der Band hat sich der Aufgabe gestellt, die Aspekte der konservativen und operativen Rheumatologie vollständig, aber dennoch kompakt darzustellen.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 02/2017
Expertise Orthopädische Rheumatologie

Den beiden Herausgebern Prof. Stefan Rehart und Prof. Stefan Sell ist es gelungen, die führenden Experten der orthopädischen Rheumatologie in der deutschsprachigen Welt als Autoren für das vorliegende Werk zu gewinnen. Der Band hat sich der Aufgabe gestellt, die Aspekte der konservativen und operativen Rheumatologie vollständig, aber dennoch kompakt darzustellen.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 04/2017
Facharztwissen Orthopädie und Unfallchirurgie

Die Facharztprüfung ist für jeden Mediziner nach Abschluss der Weiterbildung das große Ziel, egal welcher Fachrichtung sie oder er nachgeht. Mit Erlangen des Facharztgrads eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten und Wege, aber es fließen auch mehr Aufgaben und Pflichten in den Berufsalltag ein.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 02/2017
Handbuch UV-GOÄ. Abrechnung der Heilbehandlung in der Gesetzlichen Unfallversicherung, Stand April 2016

Endlich ist es soweit. Darauf haben alle Ärzte, die nach der UV-GOÄ abrechnen dürfen, lange gewartet. Ein neuer Kommentar zur Gebührenordnung für die Behandlung von Unfallverletzten liegt jetzt vor. Bislang gab es neben der im Internet veröffentlichten Verlautbarung der UV-GOÄ insgesamt drei Kommentare, wobei einer von Mitarbeitern der DGUV herausgegeben wird, ein anderer von einem Allgemeinmediziner in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern von zwei Unfallkassen und einem ehemaligen unfallchirurgischen Ordinarius und einer, der in seiner 56. Auflage eigentlich nur eine Wiedergabe des Wortlautes der UV-GOÄ darstellt.

» kompletten Artikel lesen