Gesellschaft

Hier können Sie auf alle Gesellschaftsmitteilungen zugreifen.

JAHRGANG: 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
SORTIEREN NACH: DATUM | TITEL

EDITORIAL
Ausgabe: 06/2017
Patellofemoralgelenk

Unser Heft 6 beschäftigt sich mit dem Patellofemoralgelenk. Wie wir alle wissen, ein wirklich schwieriges Thema, das ganze Studiengruppen weltweit beschäftigt und Bücher mit dieser Spezialität inzwischen füllt.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 06/2017
Das Patellofemoralgelenk: detailliert analysieren – individuell therapieren

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

es ist uns eine besondere Freude, Ihnen mit dieser Ausgabe der OUP die aktuellen Entwicklungen und state-of-the-art Therapien einiger wesentlicher Krankheitsbilder der Patella und ihres Gelenks präsentieren zu können.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 09/2017
Kniegelenk: Periprothetische Infektionen

Die Endoprothetik an allen großen Gelenken des Körpers ist generell eine beispiellose Erfolgsgeschichte – und nicht umsonst ist der endoprothetische Ersatz des Hüftgelenks zur „Operation des 20. Jahrhunderts“ im Lancet ernannt worden. Die Schattenseite der vielen erfolgreichen Operationen ist allerdings, dass eine Vielzahl von Endoprothesenträgern potenziell das Risiko mit sich tragen, im Laufe ihres Lebens eine periprothetische Infektion zu erleiden – ob früh, intra-, postoperativ oder noch später durch Keime, die, woher und wie auch immer, an das Gelenk gelangt sind.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 10/2017
Handchirurgie

„Ich habe mich auf meine Profession gelegt; die ware einßig und allein meine Lust / ich habe sie bei Zeiten ausgeübt / und die vielfältigen Gelegenheiten/ die mir seither vielen Jahren / da ich sie treibe / zugestossen / entdeckten mir Dinge / welche man nicht mit Mißvergnügen vernehmen wird. Es mögen wohl einige von diesen Materien, nicht hierher zu gehören scheinen; aber wie kan man zeigen Wunden zu heilen / wenn man nicht alle Umstände davon vorstellet? Solches habe mit möglichster Richtigkeit gethan / und erkühne mich mir zu schmeicheln / es werde die Durchlesung dieses Werckchens nicht verdrüßlich fallen.“

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 11/2017
Themenschwerpunkt Schulter

Die Schulter ist in unserer November-Ausgabe das Schwerpunktthema. Ich danke besonders Herrn Prof. Dr. Jörg Jerosch als heftverantwortlichen Herausgeber für die Zusammenstellung dieser Ausgabe.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 12/2017
Gelenkinfektionen

Die Bedeutung der Diagnostik und Therapie von Infektionen nimmt immer mehr zu. Zum Jahresende beschäftigen wir uns daher in Heft 12 mit dem Thema der muskuloskelettalen Infektionen. Sie finden hier interessante Arbeiten zur Klassifikation der Osteomyelitis, den bildgebenden Verfahren, dem wirklich hohen Stellenwert der Histopathologien in der Diagnostik und auch mit der Antibiotikatherapie sowie insgesamt mit dem Thema Gelenkinfektion.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 12/2017
Muskuloskelettale Infektionen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

liebe Leserinnen und Leser,

muskuloskelettale Infektionen zählen auch heute noch zu den schwerwiegenden Erkrankungen in der Orthopädie und Unfallchirurgie.

» kompletten Artikel lesen

INFORMATIONEN AUS DER GESELLSCHAFT
Ausgabe: 01/2017
Interview mit den Kongresspräsidenten

Zum dritten Mal seit dem Zusammenschluss von O&U hat eine Doppelspitze die Präsidentschaft inne: Prof. Dr. med. Paul A. Grützner (Ärztlicher Direktor der BG Klinik Ludwigshafen) und Prof. Dr. med. Dominik Parsch (Chefarzt der Baumann-Klinik Orthopädie). Als Kongressmotto für die Jahrestagung 2017 haben Sie „Das Ganze ist mehr ...“ gewählt und möchten Orthopädie und Unfallchirurgie weiter zusammenführen. Worauf dürfen sich die Teilnehmer besonders freuen?

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 02/2017
Die Bundeswehr-Sondersitzungen feiern 5-jähriges Jubiläum

„Das Ganze ist mehr ... als die Summe seiner Teile.“ Mit diesen Worten von Aristoteles laden die Kongresspräsidenten Prof. Dr. Grützner und Prof. Dr. Parsch auf der Kongresshomepage zur kommenden Tagung der VSOU in Baden-Baden.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 02/2017
Reisebericht Deutsch- Lateinamerikanisches Fellowship

Im Rahmen des Deutsch-Lateinamerikanischen Fellowships der DGOOC (Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie) in Kooperation mit der SLAOT (Sociedades y Asociaciones Latinoamericanas de Ortopedia y Traumatologia) hatten wir, Felix Greimel (Bad Abbach), Andreas Toepfer (München) und Matthias Wimmer (Bonn), im Herbst 2016 gut 3 Wochen lang die Möglichkeit, ausgesuchte Zentren sowie den SLAOT-Kongress in Südamerika zu besuchen.

» kompletten Artikel lesen