Aktuelles

Hier können Sie auf alle Neuigkeiten aus Industrie und Handel zugreifen.

JAHRGANG: 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
SORTIEREN NACH: DATUM | TITEL

INDUSTRIE UND HANDEL
Ausgabe: 03/2016
Biologische Zellregeneration mit vitOrgan

vitOrgan

“Weck die Kraft der Zellen“ – nach diesem Motto werden seit über 60 Jahren Patienten erfolgreich mit einem einzigartigen Therapiekonzept behandelt: der Biomolekularen vitOrgan-Therapie. Organhomöopathische Arzneimittel regulieren und normalisieren auf physiologischer Ebene erkrankte Organe und Zelldefekte durch die Zufuhr von Bestandteilen entsprechender gesunder Zellen. Durch diese Induktionsstimuli wird die Zelle umgestimmt und kann ihre maximale Synthesekapazität wieder voll nutzen. Selbstheilungsmechanismen werden in Gang gesetzt und die Patienten somit nicht nur symptomatisch, sondern ursächlich und kausal behandelt.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 03/2016
Ruhe auch auf Fingerniveau mit neuen Orthesen

Bauerfeind

Setzt die Nachbehandlung bei Verletzungen und Operationen der Hand auf komplette Ruhe, müssen auch die Sehnen zwischen Handgelenk und Fingern ruhen. Dafür bietet Bauerfeind seit Januar in seinem Portfolio zwei neue Orthesen mit Fingerauflage an. ManuLoc long Plus und ManuLoc Rhizo long Plus vervollständigen die ManuLoc-Familie zu einem Orthesensystem für die Hand, die nahezu alle Indikationen zuverlässig abdeckt.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 04/2016
Spinova-Lumbalorthesen: Weiterentwickelt für mehr Komfort

Bauerfeind

Spinova-Lumbalorthesen von Bauerfeind erfüllen den Anspruch an eine Rückentherapie auf dem neusten Stand. Für die tägliche Praxis wurden sie jetzt weiterentwickelt: Rückenpatienten profitieren von leichterem Handling, verbesserten Trageeigenschaften und einem vereinfachten Erstanpassen durch den Fachmann.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 04/2016
Zwei weitere Auszeichnungen für Dynamics Plus

Ofa Bamberg

Die Dynamics Plus Kniebandage ist erneut für ihr herausragendes Produktdesign prämiert worden: mit dem Good Design Award 2015 und dem IF Design Award 2016. Damit freut sich Ofa Bamberg inzwischen über insgesamt fünf Auszeichnungen für Produkte seiner Premium-Bandagenlinie Dynamics Plus. Als Unternehmen ist der Hilfsmittelhersteller außerdem für seine Markenführung zum German Brand Award nominiert.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 05/2016
Mit COPAL knee moulds schnell und einfach zum Knie-Spacer

Heraeus Medical

Mit einer innovativen Lösung erleichtert Heraeus die Herstellung von hochwertigen patientenindividuellen Knie-Platzhaltern (Spacern) bei Revisionsoperationen künstlicher Kniegelenke. Infektionen von Kniegelenkprothesen sind eine Herausforderung für Operateure und eine Belastung für Patienten. Auf 150 000 Kniegelenksoperationen pro Jahr in Deutschland fallen 25 000 Revisionen, wovon allein 20 Prozent durch Infektionen verursacht werden. Bei deren Behandlung hat sich das zweizeitige Wechselverfahren, d.h. die Entnahme der alten und Implantation der neuen Prothese in zwei zeitlich getrennten Eingriffen, als Standard etabliert. Dabei unterstützt ein Platzhalter aus antibiotikahaltigem Knochenzement (Spacer) während der Wartezeit zwischen den beiden Operationen die Therapie und Keimeliminierung (Eradikation) der Infektion.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 05/2016
Die neue Daumenorthese Tricodur Rhizo Forte

BSN Medical

Mit Tricodur Rhizo Forte hat BSN medical eine innovative Daumenorthese entwickelt, die Daumenstabilisierung und Handfunktionalität optimal verbindet: Der Daumen wird auf einzigartige Weise in seiner anatomischen Normalstellung fixiert, während die Finger und das Handgelenk frei beweglich bleiben. In einer vergleichenden biomechanischen Studie1 der Sporthochschule Köln erwies sich Tricodur Rhizo Forte als die Orthese, die das ausgewogenste Verhältnis zwischen Stabilisierung und Funktionalität erzielt.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 06/2016
Molekulare Therapieoption bei Mausarm und Tennisellenbogen

vitOrgan

Histologisch imponieren beim Mausarm eingerissene Kollagenfasern und eine Zunahme der Kollagenfasern vom Typ III mit vermehrtem Granulationsgewebe. Da Entzündungszellen fehlen, handelt es sich nicht um eine Tendinitis bzw. Epikondylitis, sondern um eine Tendinose oder Tendopathie. Klinisch werden drei Stadien unterschieden: beginnende Sehnenreizung (Stadium 1), permanente Tendinose (Stadium 2) und komplette Sehnenruptur (Stadium 3).

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 06/2016
3D-Druck im Krankenhaus: Materialise Mimics Care Suite

Materialise

Mit der Materialise Mimics Care Suite präsentiert Materialise eine neue Software- und Service-Plattform speziell für den 3D-Druck in Kliniken. Die umfassende und offene Plattform unterstützt Ärzte in der patientenspezifischen Planung, Vorbereitung und Durchführung von komplexen Eingriffen in Bereichen wie der Orthopädie und der Kardiologie. Die Mimics Care Suite fügt sich dabei nahtlos in die bestehende IT-Infrastruktur von Krankenhäusern ein, vereinfacht die Arbeitsabläufe und ermöglicht eine verbesserte Patientenversorgung.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 09/2016
Basketball-Superstar Dirk Nowitzki zu Besuch bei Bauerfeind

Bauerfeind

Seit Jahresbeginn besteht die Kooperation mit Dirk Nowitzki. Die spielfreie Phase der amerikanischen Basketball-Profiliga NBA bot dem Spitzensportler jetzt die Gelegenheit, den thüringischen Unternehmenssitz in Zeulenroda zu besuchen und bei seinem Rundgang über das Gelände Mitarbeiter und Produktion persönlich kennenzulernen. „Ich bin beeindruckt, was die Leute hier leisten und habe mich hier sofort wohlgefühlt – bei so einer herzlichen Begrüßung. Wir haben viel gemeinsam: das Familiäre, das Bodenständige und die Begeisterung für den Sport“, sagte Nowitzki.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 09/2016
GoOn Orthese – leichte Unterstützung bei Fußheberschwäche

Ottobock

Bei leichten Problemen der fußhebenden Muskulatur hilft die GoOn Orthese (Foto rechts) dabei, den Fuß in einer neutralen Position zu halten, sicher zu gehen und nicht zu stolpern. Sie eignet sich als idealer Einstieg für Anwender, die nur eine leichte Unterstützung benötigen und die herkömmliche Unterschenkelorthesen (AFO) daher oftmals als überdimensioniert empfinden.

» kompletten Artikel lesen