Aktuelles

Hier können Sie auf alle Neuigkeiten aus Industrie und Handel zugreifen.

JAHRGANG: 2022 | 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 |
SORTIEREN NACH: DATUM | TITEL

MEDIEN
Ausgabe: 05/2017
Praktische Sportmedizin

Die erste Auflage „ Praktische Sportmedizin“ richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die einen praktischen und pragmatischen Leitfaden für ihre sportmedizinische Alltagsarbeit benötigen. Zunächst gehen die Autoren auf allgemeine Aspekte der sportmedizinischen Untersuchung sowie Leistungs- und Funktionsdiagnostik ein. Im Anschluss wird ein großes Augenmerk auf „Sport bei Erkrankungen und in der Rehabilitation“ gelegt, hier werden allgemeine diagnostische und therapeutische Konzepte erläutert. Auch speziellen sportmedizinischen Aspekten wie „Reise-, Tauch- und Höhenmedizin“ wird ein Kapitel gewidmet. Der Leser erhält auch einen Überblick über die Ernährung im Sport, Übertrainingssyndrome und vor allem das Thema Doping werden ausführlich abgehandelt. Das Ende des Buchs widmet sich mehr dem beruflichen Aspekt des Sportmediziners im Hinblick auf die sportmedizinische Untersuchung und Betreuung von Patienten und Sportlern. Organisatorische und rechtliche Aspekte der Sportmedizin sowie eine Auflistung von weiterführenden und nützlichen Landes- und Bundesverbänden sowie Fachgesellschaften und Fachzeitschriften schließen das Buch ab.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 05/2017
Unfallchirurgie in der Grund- und Notfallversorgung

Dieses kompakte Taschenbuch vermittelt systematisches unfallchirurgisches Facharztwissen im Sinne eines echten Crash-Kurses, das als begleitende Lektüre in der Weiterbildung und zur Vorbereitung für die Facharztprüfung wirklich gut geeignet ist. Gedacht als Nachschlagewerk für die Allgemeinchirurgie, halte ich es allerdings auch für das inzwischen breit gewordene Fach Orthopädie/Unfallchirurgie für sehr hilfreich. Kurz und prägnant werden Symptomatik, Diagnostik und Therapie, eine Kurzbeschreibung der OP-Techniken und Nachbehandlung aufgeführt. Für einen schnelleren und besseren Lernerfolg ergänzen und unterstreichen zahlreiche Grafiken und ein lernfreundlicher Aufbau mit Merksätzen und Praxistipps die Inhalte des Buchs. Wesentliche Grundlagen von Anatomie, Ätiologie und Klassifikation sind enthalten. Mit einem Zugangscode im Buch kann man auch auf die Online-Version in der eRef zugreifen, so hat man die Inhalte immer verfügbar und man kann auch unterwegs vieles rasch auf einen Blick abrufen. Für Beginner und Fortgeschrittene als kurzes Repetitorium oder zum Nachschlagen durchaus gut geeignet.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 07-08/2017
Klinikleitfaden Orthopädie Unfallchirurgie

Der Klinikleitfaden Orthopädie und Unfallchirurgie im Kitteltaschenformat ist schon fast ein Standardwerk für den jungen Assistenten und Facharzt. Er hat sich offensichtlich bewährt, denn er wurde 2016 schon zum 8. Mal überarbeitet. Dabei wurden Hinweise der Leser mit berücksichtigt. Die Adressen aller Autoren sind vermerkt, so dass Rückfragen möglich sind.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 09/2017
Arthroskopie an Sprunggelenk und Fuß

Galla und Walther beschäftigen sich seit vielen Jahren intensiv mit minimalinvasiven und arthroskopischen Verfahren der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie. Sie sind u.a. Organisatoren eines jährlichen Arthroskopiekurses mit internationaler Besetzung. Nun präsentieren sie und ihr internationales Expertenteam ihr praxisorientiertes Buch. Didaktisch, diagnostisch und darstellerisch auf den Punkt, so lautet ihr Anspruch.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 09/2017
Injektionstherapie an der Wirbelsäule. Manual und Atlas

Das vorliegende Buch behandelt in der 3. vollständig überarbeiteten Auflage ganzheitlich das Thema Rückenschmerzen, welches sowohl niedergelassene als auch klinisch tätige Ärzte vor täglich neue Herausforderungen stellt. Insbesondere die Injektionstherapie ist mittlerweile fester und zwingender Bestandteil der konservativen Therapie.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 09/2017
Langzeitresultate in der Extremitäten- und Wirbelsäulenchirurgie. Follow-up von 20 und mehr Jahren

Langzeitresultate in unserem Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie sind sozusagen der endgültige Test, ob die von uns eingesetzten Verfahren auch wirklich für den Patienten ein sehr gutes Ergebnis erbracht haben. Deshalb sind diese hier vorgelegten Arbeiten von größter Bedeutung. 38 renommierte orthopädische Kollegen präsentieren in diesem Buch 38 Langzeitverläufe in der operativen Orthopädie und Unfallchirurgie. Es werden Langzeitverläufe in der Extremitätentraumatologie bei zementfreien und zementierten Hüfttotalendoprothesen, in der Knie- und Fußchirurgie, beim Kunstgelenkersatz am oberen Sprunggelenk, bei Schulter- und Ellenbogenchirurgie, bei Handchirurgie und Wirbelsäulenchirurgie dargestellt.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 09/2017
Perioperative Medizin. Chirurgie ist mehr als Operieren!

Eine Operation beginnt schon bei Indikationsstellung. Bereits zu diesem Zeitpunkt muss die Vorbereitung geplant werden. Sie ist eine interdisziplinäre Maßnahme und sollte schon vor der stationären Aufnahme beginnen. Von der interprofessionellen Vorbereitung des Patienten hängt auch das Ergebnis der Operation ab. Es wird eine gute Kooperation verschiedener Fachbereiche wie Internist, Anästhesie, Pflege und Physiotherapie verlangt. Bei demografisch steigendem Lebensalter und zunehmenden relevanten Komorbiditäten hat die multimodale Vorbereitung des Patienten einen immer höheren Stellenwert, um auch ein bestmögliches Behandlungsergebnis zu erzielen. Aber auch die perioperativen Gefahren und Maßnahmen sowie die Nachbehandlung spielen eine große Rolle. Die Koordination obliegt dem Chirurgen, dem dieses Buch ein solides Grundwissen über die perioperative Medizin vermitteln will.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 10/2017
Neue Techniken Fußchirurgie

Die Fußchirurgie erlebt in den letzten Jahren eine stürmische Entwicklung, was sich in der Herausbildung von spezialisierten Abteilungen für Fußchirurgie an einzelnen Kliniken, aber auch in der Ausprägung hochqualifizierter, international bekannter Experten für die Behandlung von Fußerkrankungen darstellt.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 10/2017
Das Muskeltestbuch. Funktion – Triggerpunkte – Akupunktur

Die Muskulatur ist ein kontraktiles Organsystem, das innere und äußere Strukturen des Organismus bewegen kann. Dieses Buch befasst sich ausschließlich mit der Skelettmuskulatur, deren normale Ausprägung die ungestörte Funktion der Gelenke sicherstellt. Neben der Palpation, der Prüfung des Bewegungsausmaßes und der Spannung bei Dehnung gehören auch die Beobachtung des Zusammenspiels der Muskulatur und die Erfassung der Inhibitionsmuster zur Diagnostik, um eine adäquate Therapie zu planen.

» kompletten Artikel lesen

Ausgabe: 10/2017
Qualitätsmanagement in der Arztpraxis. Leitfaden für ein schlankes QM-Handbuch – auch geeignet für DIN EN 15224 (ISO 9001) und QEP

Qualitätsmanagement in der Klinik und Arztpraxis ist eine gesetzliche Verpflichtung. Am 16.11.2016 trat die vom Gemeinsamen Bundesausschuss vorgegebene neue Qualitätsmanagement-Richtlinie/QM-RL in Kraft, die die grundsätzlichen Anforderungen an ein einrichtungsinternes Qualitätsmanagement beschreibt.

» kompletten Artikel lesen